Donnerstag, 1. Dezember 2016

Geometrisches Sticken / Fadengrafik

Ich gebe es zu, den Textilunterricht habe ich mir nicht ganz freiwillig ausgesucht. So sehr ich Kunstunterricht mag, fällt mir doch der Zugang zum Textilunterricht noch etwas schwer, auch wenn sich meine Kolleginnen sehr bemühen, mir Ideen und Materialien näher zu bringen.

In einem Blog bin ich dann auf geometrische Kunst gestoßen, die ich interessant fand. Dort wird gezeigt, wie geomtrische Motive auf Papier und Leinwand gestickt werden. Da sieht nicht besonders schwer aus und passt zum schulinternen Curriculum für Klasse 6.

Und so ist meine aktuelle Unterrichtsreihe "Geometrisches Sticken / Fadengrafik" entstanden.  
Im Blog "Fourhang auf" wird die Technik sehr gut beschrieben. Mit meinen Schülern habe ich die dort vorgestellten Motive erarbeitet und auf Papier / Karton gestickt. 

Die Schüler sind sehr motiviert und sticken mittlerweile auch selbstgestaltete Motive. 






Nach und nach habe ich eigene Vorlagen erstellt. So hat sich ein Schüler Pfeil und Bogen gewünscht und natürlich durfte auch nicht die "I-Love-You-Hand", das Solidaritätszeichen der Gebärdensprachgemeinschaft" fehlen. 













Das Stickgarn und die Nadeln habe ich beim HEMA gekauft. 

Bei Labbé habe ich die Kartons zum Strahlen sticken gekauft, die sehr gut ankamen.



Hier gibt es noch einige Ideen aus anderen Blogs, die ich wahrscheinlich noch umsetzten werden:






Für einige Motive habe ich Vorlagen in Postkartengröße erstellt, so dass sie perfekt in einen kleinen Rahmen passen und ein schönes Weihnachtsgeschenk sind.

Natürlich gibts es auch Weihnachtsmotive. Die zeige ich in den nächsten Tagen ;-) 



 











Kommentare:

  1. Lieber Hasenlehrer,
    danke für die schönen Ideen. Ich habe richtig Lust, selber etwas zu Sticken. Das passt auch gut in meine Wohnzimmer. Bin schon gespannt auf die Weihnachtsvorlagen.
    Viele Grüße aus Berlin
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich mache auch gerade wieder Fadengrafik mit meiner Kunst AG (Unterstufe Förderschule Lernen). Die Labbé Karten haben wir auch gemacht. Die Kinder erhalten tolle Ergebnisse und schaffen es meist allein klar zu kommen! Danke für die Vorlagen und noch eine schöne Adventszeit! Claudia

    AntwortenLöschen